MENU

TURNEN wie die TIERE – Yoga für die Allerkleinsten

Namasté

Heute mal was sportliches! „Turnen wie die Tiere“ von Doris Rübel, aus dem Carlsen Verlag präsentiert spielerische Yoga-Übungen für die Kleinsten. Bereits Krippen- und Kindergartenkinder können so ihr Körperbewusstsein, ihre Wahrnehmung und ihre Kreativität schulen.

Wie aus dem Yoga bekannt, haben viele Übungen bzw. Asanas, Tiernamen und erklären sich schon fast von alleine. Neben dem Frosch, der Katze, dem Hund und dem Schmetterling, lernen die Kinder auch Übungen mit den Tieren Schlange, Giraffe, Löwe, Wal, Hahn, Elefant und Eisbär. Die Pappbilderbuchseiten zeigen sehr kindgerechte Zeichnungen, die auf den ersten Blick für die Kinderaugen direkt verständlich und einfach nachzumachen sind.

„Fass dir an die Nase und schiebe den anderen Arm durch die Armbeuge. Schwinge den Arm hin und her und stampfe mit den Füßen.“

Wer kennt diese Übung nicht? Ich sage euch, es ist ein riesen Spaß für die ganze Familie. Und oft können es die Kinder wesentlich besser, als die Erwachsenen! Wir haben uns hier im Garten schon sehr amüsiert!

Hier seht ihr ein paar super süße Übungen:

TURNEN wie die TIERE – Yoga für die Allerkleinsten

ISBN:  978-3-551-25260-9

Preis: 6,99 €

ab 2 Jahren

Hier findest du noch mehr süße Pappbilderbücher für die Altersgruppe ab 2 Jahre:

Ein neues Lieblingsbuch gefunden? Dann ganz einfach bei mir melden!